Personal tools
You are here: Home Referenzen

Referenzen

Document Actions
Nebenstehend ein Auszug aus unseren vielfältigen Referenzen. Detaillierte Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne.

  

Ausgewählte Referenz:


Neubau Feuerwehrstützpunkt Forsthaus West, Bern


Bauherr Hochbau Stadt Bern (HSB)
Architekt Itten+Brechbühl AG
Projektleiter Elektro       
Peter Kunz
Planung / Ausführung
von 2009 bis 2014

 

Projektbeschreibung

Der neue Stützpunkt der Berufsfeuerwehr Bern ist an den verkehrstechnisch günstig gelegenen Rand des Bremgartenwaldes im Westen von Bern verlegt worden. Der Neubau liegt zwischen der Energiezentrale (KVA) im Westen und den Werkhof im Osten, ein lang gezogener Haupttrakt mit fünf Geschossen sowie einem Westkopf. Der Haupttrakt umfasst die Fahrzeughalle im Erdgeschoss, die Feuerwehreinsatzzentrale und die Notrufempfangsstelle der Feuerwehrnotrufe für die Stadt Bern, Aufenthaltsräume, die Administration sowie Foyer, Office und Theoriesaal. Nördlich daran dockt der eingeschossige Werkstättentrakt an. Die Mehrzweckhalle dient wie der Übungs- und Trainingsturm der fachspezifischen Ausbildung.


Leistungen BERING

Planung und Fachbauleitung sämtlicher Elektroanlagen des Ge- bäudes und der Umgebung über die SIA Phasen 3 bis 5. Beleuchtung nach Standard Minergie SIA 380/4, auf die Minergie-Zertifizierung des Gebäudes wurde jedoch verzichtet.

 

KNX

Unser KNX-Team räumte an der Messe Light + Building in Frankfurt einen KNX-Award ab:

Wir sind stolz, dass unser KNX-Team für das Projekt Feuerwehrstützpunkt Bern West mit dem KNX-Award in der Kategorie "Special" ausgezeichnet wurde!

Mehr Infos zum Award

 

Unsere Gewinner: André Nyfeler und Roger Spori


Kennwerte

  • Geschossfläche 12'400 m2 
  • Bauvolumen 62'000 m3

 

 

Besonderes

  • Koordination der Werkleitungen auf den gesamten Areal Forsthaus West mit dem Planerteam von Projekt KVA.
  • Koordination der Integration der technischen Ausrüstung für die Notrufsempfangsstelle in das Gesamtprojekt.